direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

SFB 190

Das Fachgebiet Mikroökonomie wurde als Mitglied des SFB 190 "Rationalität und Wettbewerb" im Subproject A04 - Biases and Decision Impairments in Markets für die Förderperiode (ab 1.1.2017), die von der DFG genehmigt wurde, angenommen. Etabliert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, befasst sich der "Sonderforschungsbereich 190: Rationalität und Wettbewerb" mit der ökonomischen Leistungsfähigkeit von Individuen und Unternehmen. Die teilnehmenden Ökonomen, Mathematiker und Statistiker kommen von der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Humboldt Universität Berlin, dem DIW Berlin, der ESMT Berlin, dem ifo Institut München, dem MPI-CI München, dem Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) sowie der Technischen Universität Berlin.

Weitere Informationen zum SFB 190 finden sie hier.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe